Hypnoseausbildung-Strangemann ®       UNABHÄNGIG,  INNOVATIV,  LÖSUNGSORIENTIERT

Hypnose Event Schweiz

Hypnose Event Schweiz

Anwendungsbezogene Hypnoseausbildung 4 Tage im 3* Hotel in Flims in der Schweiz

Voraussetzungen für die Teilnahme am Seminar:

Mindesalter 18 Jahre
Auffassungsvermögen
Keine Vorkenntnisse erforderlich

Dauer:
4 Tage in Folge jeweils von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Da dieses Seminar ein interaktives Seminar ist, können sich die Abläufe verändern.

Allgemeine Hinweise zu den Seminaren
Für Ihr leibliches Wohl wird gesorgt und dies ist im Seminarpreis erhalten.
Sie erhalten eine Teilnahme-Urkunde.
Die Anreise organisieren sie selbst.Die Unterbringung mit Verpflegung gibt es zu Sonderkonditionen!
Die Seminargebühren sind spätestens 10 Tage vor Seminarbeginn gegen Rechnung zu begleichen.

Inhalte der Seminare

Hintergründe und theoretische Grundlagen

Historie und Renaissance der Kunst der Hypnose
Wann, wo und wie hilft die Hypnose
Das "Duo" Bewusstsein und Unterbewusstsein
Tiefen und Arten des hypnotischen Zustandes
Das Ideomotorische Gesetz ( Carpenter Effekt ), als Beispiel für die Kraft der Gedanken
Was passiert im Gehirn und Körper bei der Hypnose
Wo setze ich das machtvolle Instrument der Hypnose nicht oder nur eingeschränkt ein

Anwendungen für die Praxis

Rauchentwöhnung
Frei werden von Süchten (Spielsucht, Alkoholsucht etc.)
Abnehmen
Ziele leichter erreichen ( Motivation)
Psychohygiene zur Lösung von Blockaden
Leistungssteigerung z.B. im Sport oder im Beruf

+ Zusatz Thema als Special

Abschlussgespräch und Teilnahme-Zertifizierung

 

Techniken und praktische Grundlagen

Wie wird Verbindung und Rapport aufgebaut und verbessert
Einleitungstechniken je nach Typ des Hypnotisierten und Anwendungsfall
Spezielle Einleitungstechniken bei nicht optimalen Ausgangslagen
Erweiterte Vertiefungstechniken wie Muskelblockade (Katalepsie)
Setzen eines Convincers
Die Wachhypnose als Zustand der Wachheit in der Hypnose
Der Posthypnotische Befehl als Tool für den Alltag nach der Hypnose
Ausleitungstechniken – um sanft von der Hypnose zum Wachzustand zu gelangen
Verschiedene Visualisierungstechniken zum Vertiefen und "sich gut fühlen"
Erstellen und Formulieren von Suggestionen, Induktionen und Programmierungen
Die Selbsthypnose, ein tolles Mittel für Veränderungen und Verbesserungen an sich selbst
Leerhypnose
Hypnotische Anker setzen (Trigger)
Telepathische Hypnose
Gesprächshypnose
Einführung in hypnotische Anästhesie und Analgesie
Blitzhypnose (Schnellinduktionen)
Showhypnose - Gruppenhypnose - Gruppenzwang
Praktische Übungen und Fallbeispiele

Hier können Sie Ihr Wunschseminar online buchen
Impressum
AGB
Kontakt
Coaches und Trainer
Presseresonanz
Hypnose Praxis

Praxis "Die Hypnose"

Hypnoseausbildung Strangemann
Praxisadressen

Lingen:

Frerener Str. 5
49809 Lingen
Tel.: 0591/130 52 31

Aurich:                                                  Heilpraktiker Limbach                                 Berliner Ring 3 / 26603 Aurich

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Karte vergrößern